Inhalt

Patientenstimmen

Wenn wir erfahren, was Ihnen gefallen hat, motiviert uns das, diese Angebote auch weiter vorzuhalten oder sogar auszubauen.

Nur wenn wir erfahren, was Ihnen nicht gefallen hat, können wir etwas verbessern oder ändern. Es wäre schade, wenn dies nur deshalb nicht geschieht, weil wir nichts davon wissen.

Sicher können wir nicht alle Wünsche erfüllen. Meistens haben wir gute Gründe für das, was wir tun, auch wenn diese Gründe Ihnen nicht immer sofort ersichtlich sind. Fragen Sie uns gerne danach.

Am Ende des Aufenthalts erfragen wir Ihre Meinung per Fragebogen. Sie helfen uns mit dem Ausfüllen sehr, die Bedürfnisse aller Rehabilitandinnen und Rehabilitanden systematisch zu erfassen. Und manches, was es heute gibt, ging hervor aus den Anregungen von Ihren Vorgängerinnen und Vorgängern hier im Haus.

Stichprobenartig versendet die Rentenversicherung Fragebögen nach dem Ende des Aufenthalts zu Ihnen nach Hause. So werden auch auf höherer Ebene sowohl Lob als auch Anregungen und Kritik erfasst. Dadurch werden die verschiedenen Kliniken verglichen und wir erfahren, wo wir stehen, nach wo Veränderungen erforderlich sind und worauf wir stolz sein können. Bitte helfen Sie auch hier durch das Ausfüllen und Zurücksenden der Fragebögen.

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Utersum auf Föhr

Uaster Jügem 1 | 25938 Utersum auf Föhr
Tel. 04683 - 6 0 | Fax 04683 - 6 364