Inhalt

Sozialberatung

Die Verbesserung der sozialen Situation kann die Gesundung erheblich unterstützen.

Sozialdienst

Der Kliniksozialdienst gibt Orientierung in einem komplizierten Sozialversicherungs-system. Er ergänzt mit seinem psychosozialen und sozialrechtlichen Beratungs-angebot das medizinische Rehabilitationsteam. Er bietet Ihnen Beratung, Information und persönliche Gespräche an. Dies findet statt in einem vertraulichen Rahmen und unter der gesetzlichen Schweigepflicht.

Notwendige Maßnahmen können direkt aus unserer Klinik eingeleitet werden, zum Beispiel eine stufenweise Wiedereingliederung oder eine berufliche Rehabilitation. Letzteres geschieht in enger Kooperation mit dem Rehafachberater, der regelmäßig in unsere Klinik kommt.

Weitere wichtige Aufgaben des Sozialdienstes

  • Kontaktaufnahme mit Sozialversicherungsträgern, Integrationsämtern / -fachdiensten
  • Informationen zu Anträgen und Aushändigen von Formularen
  • Information zum Schwerbehindertenrecht 
  • Psychosoziale Beratung, wenn  sich  die Erkrankung auf  das Berufs-Alltagsleben auswirkt, vor allem wenn es dadurch zu Konflikten kommt.
  • Vermittlung von Hilfe am Heimatort durch Betreuungseinrichtungen oder Beratungsstellen.
Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Utersum auf Föhr

Uaster Jügem 1 | 25938 Utersum auf Föhr
Tel. 04683 - 6 0 | Fax 04683 - 6 364