Deutsche Rentenversicherung

Unser Therapiekonzept

Wann ich eine Reha machen sollte und was mich dort erwartet.

Unser Ziel ist es, Ihre allgemeine körperliche und seelische Gesundheit zu stärken. Außerdem sollen spezielle Beschwerden und Funktionseinschränkungen, die sich aus Ihrer Erkrankung oder deren Therapie ergeben haben, gezielt behandelt werden. Wir zeigen Ihnen Übungen und Methoden, die leicht nachvollziehbar und auch im Alltag durchfuehrbar sind, damit Sie selbst für Ihr Wohlbefinden sorgen können.

Wir verfolgen dabei das Prinzip der kleinen Schritte. Aus diesem Grund ist die Vereinbarung konkreter, realistischer Rehabilitationsziele im Aufnahmegespräch sehr wichtig.

Ein gesunder Lebensstil trägt maßgeblich bei zur Stabilisierung bei chronischen Erkrankungen, zur Vermeidung von Verschlimmerung und zur Senkung des Rueckfallrisikos bei Krebserkrankungen. Zu einem gesunden Lebensstil zählen das Erreichen bzw. Halten des Normalgewichts, regelmäßige Bewegung, die Einschränkung von Genussmitteln und die Erhaltung bzw. Wiedererlangung von Lebensfreude.

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist uns, Ihnen Informationen ueber Ihre Erkrankung und deren Behandlung zu vermitteln und Ihnen Mut zu machen für Ihr Leben mit und nach der Erkrankung. Hierzu gehört auch, dass wir Ihnen bei Ihrem beruflichen Wiedereinstieg bzw. dem Aufbau einer beruflichen Perspektive helfend zur Seite stehen.

Wir möchten Sie dabei unterstuetzen, Ihren Weg zu finden!

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Utersum auf Föhr

Uaster Juegem 1 | 25938 Utersum auf Föhr
Tel. 04683 - 6 0 | Fax 04683 - 6 364