Deutsche Rentenversicherung

Ablauf der Rehabilitation

Was Sie nach der Anreise erwartet.

Wenn das genaue Anreisedatum feststeht, erhalten Sie Unterlagen zu Ihrer Information. Dabei sind Hinweise, was Sie während Ihres Aufenthaltes brauchen und welche Unterlagen Sie mitbringen sollten. Weiterhin helfen Fragebögen Ihnen, alles in Ruhe zusammenzustellen, wonach der Arzt Sie im Aufnahmegespräch fragen wird. Sorgen Sie deshalb dafuer, dass diese Unterlagen in Ihrem Handgepäck mit Ihnen zusammen ankommen und griffbereit sind.

Wenn Ihr Reiseablauf feststeht, informieren Sie uns ueber den Anreisezeitpunkt. Wer mit Bahn und Schiff anreist, wird von unserem Fahrer von der Fähre abgeholt und direkt zur Klinik gefahren. An der Rezeption werden Sie von den Mitarbeitern dort und vom Pflegedienst empfangen. Sie erhalten Ihren Zimmerschlüssel und die Uhrzeit für Ihr Aufnahmegespräch mit dem Stationsarzt. Dann können Sie Ihr Zimmer beziehen.

Durch den Reha-Antrag ist Ihr Stationsarzt vorinformiert. Aber er wird im Gespräch Ihre Probleme und Ziele noch konkreter erfragen und nach einer körperlichen Untersuchung ein Programm fuer Sie zusammenstellen. Eventuell wird er auch weitere Diagnostik wie Blutabnahme, EKG, Lungenfunktionsprüfung veranlassen, um Ihre aktuelle Leistungsfähigkeit möglichst genau einschätzen zu können.

Am Anfang erscheint Ihnen womöglich all das Neue etwas viel. Das geht den meisten so. Alle Mitarbeiter wissen das und beantworten Ihre Fragen gerne. Außerdem sind Mitpatienten, die schon länger im Haus sind, sicher bereit, Ihnen zu helfen. In den ersten Tagen gibt es Veranstaltungen, in denen Sie Schritt fuer Schritt alles Wichtige zum Ablauf und zu den Hintergründen einer erfolgreichen Rehabilitation erfahren.

Am Ende ziehen Sie gemeinsam mit dem Stationsarzt im Abschlussgespräch Bilanz. Ein wichtiger Punkt dabei kann die „Sozialmedizin“ sein, das ist die Einschätzung Ihrer Leistungsfähigkeit fuer Ihre berufliche Tätigkeit. Dabei kommt es auf gute Abstimmung zwischen Ihnen und dem Arzt an, denn nur bei einer schlüssigen Begründung können Sie die Hilfen erhalten, die für Ihren weiteren Weg nützlich sind. Empfehlungen für Medikamente, für Nachsorge oder für Aktivitäten zu Hause werden ebenfalls im Abschlussgespräch besprochen.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Utersum auf Föhr

Uaster Juegem 1 | 25938 Utersum auf Föhr
Tel. 04683 - 6 0 | Fax 04683 - 6 364