Deutsche Rentenversicherung

Physiotherapie

Die Abteilung der Physiotherapie (bei manchen vielleicht noch eher bekannt als Krankengymnastik) ist in den letzten Jahren aus dem Zusammenschluss von vier Fachabteilungen zusammengewachsen

  1. der Physiotherapie,
  2. der physikalischen Therapie,
  3. der Bewegungstherapie und
  4. der Ergotherapie.

Die Fachrichtungen arbeiten eng zusammen und uebernehmen gegenseitig Aufgaben im Team. Zwölf qualifizierte MitarbeiterInnen betreuen unsere Patientinnen und Patienten in Einzel- oder Gruppentherapien. Entsprechend unserer Schwerpunkte kommen vielfältige Techniken zum Einsatz, zum Beispiel für die Atemwegspatienten autogene Drainage, Flutter, Pep-Ventil, reflektorische Atemtherapie, Erlernen der richtigen Hustentechnik. Ein spezieller Kurs für Asthmapatienten in der geschlossenen Kleingruppe wird durchgeführt.

Nach ausgedehnten Operationen, insbesondere nach operativer Entfernung von Lymphknoten, bieten wir spezielle entstauende Gymnastikformen an, wobei auch die positiven Auswirkungen des Bewegungsbades genutzt werden. Lymphdrainage und Narbenbehandlung werden bei Folgeschäden eingesetzt.

Zusätzlich erfolgt die kompetente Einleitung einer Kompressionstherapie in Kooperation mit einem Sanitätshaus.

Zur Entspannung lernen sie bei uns kennen:

die progressive Muskelrelaxation nach Jakobsen,Qigong,Yoga,Traumreisen.

Sport- und Bewegungsprogramme werden in großem Umfang angeboten (siehe Bewegungstherapie).

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Utersum auf Föhr

Uaster Juegem 1 | 25938 Utersum auf Föhr
Tel. 04683 - 6 0 | Fax 04683 - 6 364